Johanna kam am 10. Dezember 2015 auf die Welt!

Ebenfalls sehnsüchtig erwartet - dieses Mal warteten wir zu dritt - kam endlich Rebekkas kleine Schwester Johanna auf die Welt. Rebekka und ihre Eltern sind total stolz und sehr glücklich!

Schwesterchen oder Brüderchen für Rebekka?

Seit nicht ganz 2 Wochen wissen wir nun auch ob Rebekka eine Schwester oder einen Bruder bekommt.

Rebekka selbst ist sich noch nicht ganz sicher was sie sich mehr wünschen würde. Wenn wir sie fragen, will sie einmal ein Mädchen und beim nächsten Mal wieder einen Jungen.

Naja, aussuchen kann sie es sich sowieso nicht und es steht nun auch fest, dass es ein Mädchen wird. Für Mama und Papas Geldbeutel gut ;-) Präferenzen gab es bei Mama und Papa nicht, also passt also und die Freude ist riesig!!

Es stupst schon mehrmals täglich

Anders als beim ersten Buzelchen, als man noch nicht so recht wusste, auf was man achten musste, stupst das Kleine jetzt schon kräftig. Seit der 16. Woche - genauer seit dem 21.6. - kann man es täglich spüren. Oft verwechselt man so etwas ja mit sonstigen Körpertätigkeiten, wie Blähbauch und Co. aber seit Sonntag bin ich mir ziemlich sicher, dass da jemand stupst ;-) natürlich bevorzugt, wenn ich liege oder mich nicht bewege. Bei Rebekka war das etwa 2-3 Wochen später.

Noch ein wenig Geduld und ein paar Wochen später, dann wird man es sicherlich auch stupsen sehen.

 

Ansonsten sind wir derzeit daran, einen Geburtsort für das Kleine zu finden. Zur Auswahl stehen:

  • Geburtshaus Idstein
  • Joho Wiesbaden
  • Paulinenstift Wiesbaden
  • HSK Wiesbaden

Bei den beiden ersten waren wir schon bei Infoabenden und bei den beiden letzteren haben wir noch vor zu einem zu gehen. Leider fällt die Auswahl bisher noch recht schwer.

Der Geburtsort Mainz, d.h. die Uniklinik, in der auch Rebekka geboren wurde, ist uns dann doch etwas zu weit entfernt.

Rebekka bekommt ein Geschwisterchen

Im Dezember ist es soweit, unsere Rebekka bekommt endlich ein Geschwisterchen. Sie ist schon sehr gespannt auf das Baby und hat sich gut gemerkt, dass es momentan noch in Mamas Bauch ist. Sie war auch schon zweimal mit beim Frauenarzt, doch die Schwarzweißbilder sagen ihr noch nicht so viel. Sie hätte am Liebsten, dass das Baby jetzt schon aus dem Bauch kommt, denn sie möchte es baden, anziehen und mit ihm spielen. Wir haben ihr gesagt, dass erst einmal ihr Geburtstag kommen muss und dann ein paar Wochen danach müsste das Baby kommen. Das ist für sie zwar noch sehr abstrakt, aber sie gibt sich mit dieser Erklärung zufrieden ;)

Dann bleibt zu hoffen, dass weiterhin alles gut verläuft und wir dann ab Dezember zu viert sind. 

Termine

Babyparty 29.09.2012

  • Geburtstermin November 2012
  • Taufe 12.05.2013
  • Babyparty reloaded 28.09.2013
  • 14.11.2013 Rebekkas erster Geburtstag
  • 14.11.2014 Rebekkas zweiter Geburtstag
  • Babyparty Oktober 2015
  • 14.11.2015 Rebekkas dritter Geburtstag
  • Buzelchen 2: 10.12.2015